Die Farben der Nacht

Check out die Sueddeutsche: Umfassende Beschreibung zur Ausstellung Nachtbilder der Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck.

Mein Bild "Zwischen den Tagen" wurde besprochen. Und meine Gedanken dazu nicht nur im Titel, sondern auch mit extra Bild aufgenommen. Ich freue mich mega:

"Die Farben der Nacht
Was also bedeutet "Nacht"? Ganz expliziert wird diese philosophische Frage von der Künstlerin Alicia Henry aufgeworfen. Ihr Gemälde "Zwischen den Tagen" fällt komplett aus der Ästhetik der anderen Werke heraus. Während fast alle Ausstellungsstücke von dunklen Tönen dominiert sind, zeigt Henry eine wahre, in ihrem Motiv abstrakte Farbexplosion. Und so wird das Bild zum Träger der Botschaft: Welche Farben hat eigentlich die Nacht? Heißt Nacht automatisch Dunkelheit? Wo beginnt die Nacht, wo endet sie? All diese Fragen stellen sich beim Blick auf dieses Werk, gerade im Kontext der restlichen Bilder und des Ausstellungsthemas..." von Florian J. Haamann

Den vollständigen Artikel gibt's hier:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/kunst-die-farben-der-nacht-1.3551199#3

Kommt noch schnell in Fürstenfeldbruck vorbei. So verschiedene Ansätze zum Thema Nacht! Tolle Gruppenausstellung ...

Zwischen den Tagen_Painting AliciaHenry_2017

Das Bild: Zwischen den Tagen - 150 cm x 175 cm - Mischtechnik auf Leinen

Ausstellung "Nachtbilder" der Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck, noch bis Sonntag, 2. Juli, im Haus 10, freitags 16 bis 18 Uhr, samstags und sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr.